Gruppen und Kurse: Gruppen und Kurse

Gruppen und Kurse 

Für alle Gruppen und Kurse ist eine Anmeldung erforderlich und bei fast allen Kursen besteht die Möglichkeit eines späteren Einstiegs, bitte nachfragen!
Ratenzahlung und Ermäßigung sind auf Anfrage möglich.

Im August erscheint unser Print-Programm 2017/18 mit neuen Gruppen, Kursen, Workshops und Veranstaltungen - für jede etwas!

 

Chan Mi Gong Basiskurs
Wirbelsäulenyoga - Eine Wohltat (nicht nur) für Ihren Rücken!
(Hat bereits begonnen)

Chan Mi Gong wird auch gerne Wirbelsäulen-Qi Gong genannt. Alle Bewegungen beginnen hierbei im Becken (Steißbein) und werden dann wellenartig zur Halswirbelsäule fortgesetzt. Es entsteht eine sehr weiche, fließende und runde Bewegung, die sogenannte „Welle“, welche die
Wirbelsäule in alle Richtungen bewegt und löst.
Durch den nahen Bezug der Wirbelsäule zum Nervensystem werden über diese subtilen Wirbelsäulenbewegungen alle inneren Organe beeinflusst, Körper und Geist harmonisiert.
Sie lernen in diesem Kurs die 4 Basisübungen des Chan Mi Gong kennen.

Dieser Kurs kann als Präventionskurs bezuschusst werden. Bitte sprechen Sie darüber mit Ihrer Krankenkasse.

Leitung: Iris Wackerzapp-Hören (zertifizierte Qi Gong Kursleiterin)
Termin: mittwochs, 17.30 bis 19.00 Uhr
Beginn: 13.09.2017 (8 Treffen)
Gebühr: 96,- €

 

Chan Mi Gong Aufbaukurs
(Noch Plätze frei!)

 Die 4 Basisbewegungen des Chan Mi Gongs werden weiter vertieft und das Leiten der Vitalkraft Qi durch die Wirbelsäule intensiv geübt. Außerdem werden einige aufbauende Übungen des Chan Mi Gong neu erlernt, wie z.B. die Augenübung "Jiao Zheng Shi Li Fa" zur Regulierung der Augen und der Sehschärfe und die Reinigungsübung.

Dieser Kurs kann als Präventionskurs bezuschusst werden. Bitte sprechen Sie darüber mit Ihrer Krankenkasse.

Leitung: Iris Wackerzapp-Hören (zertifizierte Qi Gong Kursleiterin)
Termin: mittwochs, 17.30 bis 19.00 Uhr
Beginn: 29.11.2017 (8 Treffen)
Gebühr: 96,- €

 

Meditationskurs
(Hat bereits begonnen)

Sich einfach mal Raum geben, Klarheit und Zuversicht stärken – Achtsamkeitsmeditation fördert uns dabei!
Achtsam sein heißt, gegenwärtig bei der jeweiligen Erfahrung zu sein und alles da sein zu lassen, was da ist, mit einer inneren Haltung von Freundlichkeit und Offenheit.

Im stillen Raum der Meditation entdecken wir unser Potenzial und gelangen zu Einsichten, die unseren Handlungsspielraum erweitern. Freude, Gelassenheit und Mut können sich so entfalten.
In dem Training werden verschiedene Achtsamkeitstechniken angeleitet und mit Herz, Körper und Geist ausprobiert. Informative Kurzvorträge, Körperübungen und Erfahrungsaustausch gehören dazu. Der Kurs richtet sich an Anfängerinnen und Erfahrene.

Leitung: Jacqueline Michal  (Meditationslehrerin)
Termin: montags, 17.30 – 19.30 Uhr
Beginn: 18. September 2017 (5 Treffen)
Gebühr: 75,- € (Ermäßigung möglich)

 

Frauenchor Alegria -
Singen macht Spaß - Singen ist Jogging für die Seele
(Einstieg jederzeit möglich)

Der junge Chor des Frauenzentrums Bad Honnef freut sich über weitere Sängerinnen mit und ohne Chorerfahrung!
Gesungen werden Lieder aus allen Kulturen in mehrstimmigem Satz. Auch Jazziges steht auf dem Programm.
Eine fundierte Stimmbildung und Taketina-Rhythmusschulung sind Grundlagen für swingende und klingende Proben und Auftritte.

Leitung: Eike Kutsche (Musikerin und Chorleiterin)
Termin:  mittwochs, 19:45 - ca. 21.00 Uhr
Gebühr:  € 6,-  pro Treffen

Schnuppern und Einstieg:
Bitte nehmen Sie über das Frauenzentrum Kontakt mit der Chorleiterin auf!