Aktuelles: Aktuelles

Feiern - aber sicher!
Partyguides für Bad Honnef

Pünktlich zur Karnevalszeit startet unser neues Präventionskonzept "Partyguides".

Sexuelle Belästigung, Grenzüberschreitungen und die Gefahr von K.O.-Tropfen - das sind Themen, die Frauen und Mädchen beim Feiern immer wieder begegnen und den Spaß am Weggehen trüben können.

Die Partyguides sind ehrenamtliche Multiplikatorinnen, die Informationen, Strategien und Tipps zum sicheren Weggehen und Feiern weitergeben.

Am 12. Januar wurden die ersten sechs Partyguides - alle Schülerinnen des Sibi Bad Honnef - von uns geschult. Was ist sexulisierte Gewalt? Wie wirken K.O.-Tropfen? Wie können wir unsere Grenzen schützen und aufeinander aufpassen? Was ist gutes Flirten, und was geht gar nicht? Das und mehr waren Fragen, mit denen wir uns in einem sehr offenen und interessierten Austausch beschäftigt haben.

Die Partyguides werden nun ihr Wissen (und die Partypacks mit Infomaterial und Giveaways) im Freundes- und Bekanntenkreis weitergeben.

Weitere Schulungen sind geplant. Mädchen ab 16 Jahren sind herzlich eingeladen, sich bei uns als Partyguides zu melden. Für das ehrenamtliche Engagement stellen wir ein qualifiziertes Zeugnis aus.

 

bilder/Partyguides Sibi.jpg

 Das Projekt wird gefördert vom Aalkönig-Komitee.

______________________________________________________________________________

Unser gedrucktes Programmheft 2017/2018

erhalten Sie im Frauenzentrum Bad Honnef, Hauptstr. 20a
(Öffnungszeiten Mo bis Fr: 10-12 Uhr).

Außerdem liegt es in Bad Honnef und Umgebung in vielen Geschäften, Apotheken, Arztpraxen und öffentlichen Einrichtungen aus.